Preise

Bitte beachten Sie, dass die unten genannten Preise sich auf die normalen Öffnungszeiten der Praxis beziehen. In der Woche abends, samstags und sonntags wird ein höherer Gebührensatz angewendet. Eine terminliche Vereinbarung ist zwingend notwendig.

Deckzeitpunktbestimmung

  • erste Untersuchung mit Entnahme eines mikrobiellen Tupfers 101 Euro
  • erste Untersuchung mit Entnahme eines mikrobiellen Tupfers und Progesteronbestimmung 156 Euro
  • erste Untersuchung mit Progesteronbestimmung 94 Euro
  • ab der 2ten Untersuchung + Progesteronbestimmung 83 Euro

Besamung

  • vaginale Besamung 140 Euro
  • intrauterine Besamung 200 Euro

Zuchttauglichkeitsuntersuchung

  • Andrologische Untersuchung, Samenuntersuchung, Ultraschall, kurzer Bericht 190 Euro
  • Andrologische Untersuchung, Samenuntersuchung, Ultraschall, mikrobielle Untersuchung des Ejakulates, ausführlicher Bericht 260 Euro

Tiefgefrierkonservierung

  • Herstellung von Tiefgefriersamen incl. Andrologischer Untersuchung 310 Euro
  • + weiteres Samentiefgefrieren des gleichen Rüden 260 Euro

Lagerungskosten

Der Samen wird direkt bei uns in Lagerungsbehältern aufbewahrt. Da die Lagerungscontainer regelmäßig mit Stickstoff neu befüllt werden müssen, fallen Lagerungskosten in Höhe von 10 Euro pro Monat an. Diese Abrechnung erfolgt einmal jährlich als Sammelrechnung.

 

• Lagerungskosten für TG – Samen – pro Monat – (1 bis 4 Rüden) 10€
• Lagerungskosten für TG – Samen – pro Monat – (ab 5 Rüden) 20€

Frischsamenversand

  • Samenentnahme, Verarbeitung zum Versand, Dokumente 215 Euro
  • Transportkosten: individuell nach Empfangsadresse (für eine Anfrage beim Versandunternehmen, fed-ex oder tnt, benötigen wir die komplette Anschrift per Email)

Tiefgefriersamenversand

• Füllen und Versand des dry shippers, Bearbeitung des Samens zum Versand, Dokumente, Gesundheitszeugnisse und weitere Formulare, Auftaumedium ca. 300€
• höherer Aufwand für Papiere, spezielle Einfuhrbestimmungen z.B. Australien 83,30€
• Miete dry shipper (Versandcontainer): ersten 14 Tage kostenlos, danach 100€ pro Woche, bei Verlust 2000€
• 2 x Transportkosten: individuell nach Empfangsadresse (für eine Anfrage beim Versandunternehmen, fed-ex oder tnt, benötigen wir die komplette Anschrift per Email)

Tiefgefriersamenimport

Wir bieten Ihnen ebenfalls an Samen aus einem anderen Land zu importieren. Die Kosten in unserer Praxis belaufen sich dafür auf 180 Euro. Der Preis beinhaltet die Miete für den dry shipper, das Füllen unseres Containers mit Stickstoff und die nötigen Dokumente. Die anfallenden Transportkosten, Zollkosten, die Kosten für den Brokerage Service und die Veterinärbeschau richten sich nach dem entsprechenden Land. Die Kosten für den Samenimport aus den USA betragen ca. 1140 Euro.

Sonstiges

• Verwertung von Samen 500€

• Samen Einlagern, Umlagern 30€
• Samen: Beratung, Bescheinigung und Verfolgung des Transportes durch den Lieferdienst je Zeiteinheit 11€
• Vorbereitungsgebühr: Samen frieren (wenn der Termin nicht abgesagt wurde) 20€
• Animierdame 15€

Rufen Sie an.

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Oder Sie haben Rückfragen zu unserem Angebot? Rufen Sie an! Sie erreichen uns unter: 0231/96787910

Folgen Sie uns auf Facebook.

Auf Facebook berichten wir immer wieder von Zuchterfolgen und Neuigkeiten rund um unsere Hundesamenbank. Klicken Sie auf „Gefällt mir“ und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schreiben Sie uns.

Natürlich können Sie uns auch gerne jederzeit eine Nachricht senden. Hier finden Sie unser Kontaktformular.